Roll Shop für Warmwalzwerk in Vietnam

WaldrichSiegen liefert Roll Shop für das größte Greenfield-Projekt der Stahlindustrie weltweit

In der vietnamesischen Provinz Ha Tinh entsteht derzeit das größte Greenfield-Projekt der Stahlindustrie weltweit. FORMOSA HA TINH STEEL CORPORATION (FHS), eine Tochtergesellschaft der FORMOSA PLASTICS GROUP (FPG), wird hier ab Mitte 2015 pro Jahr rund fünf Millionen Tonnen Stahl erzeugen. Eine Erweiterung der Produktionskapazität auf zunächst zehn Millionen und im Endausbau auf bis zu 22 Millionen Tonnen Stahl ist vorgesehen.

Den Auftrag über den vollautomatischen Roll Shop für das neue Stahlwerk vergab FPG an WaldrichSiegen ein weiterer Meilenstein in der seit vielen Jahren vertrauensvollen und zuverlässigen Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen.

In der neuen Walzenwerkstatt mit insgesamt fünf Schleifmaschinen, zwei Beladeeinrichtungen (Loadern), Walzenkühleinrichtung sowie weiterem Roll Shop-Zubehör werden die Walzen eines neuen Warmwalzwerkes geschliffen. Dem generellen Trend in der Stahlindustrie folgend, werden alle Arbeitswalzen vollautomatisch mittels einer Beladeeinrichtung in die Schleifmaschinen gelegt.

Um Nebenzeiten zum Demontieren der Walzwerksbauteile zu sparen, werden die Arbeitswalzen mit Bauteilen geschliffen. Die Beladeeinrichtung ist mit einem speziellen System zum Drehen der Bauteile ausgerüstet. So werden Kollisionen der Bauteile mit der Schleifmaschine verhindert. Dieses integrierte System macht das separate Drehen der Bauteile in der Schleifmaschine überflüssig.

Um Verwechslungen und Fehlbedienungen auszuschließen, werden die Walzen mittels RFID-Technologie identifiziert und alle Bearbeitungsschritte durch das WaldrichSiegen-eigene Roll Shop Management System (RSMS) dokumentiert, gesteuert und optimiert.

Das Ergebnis: erhebliche Zeitersparnisse beim Transport der Walzen und ein sicherer Prozessablauf. Ausschlaggebend für die Vergabe an WaldrichSiegen war neben der jahrzehntelang währenden Partnerschaft, dass alle Kernkomponenten aus einer Hand geliefert werden können sowie die bekannte Zuverlässigkeit und einfache Bedienbarkeit der WaldrichSiegen Schleifmaschinen.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 2736 493-02

E-Mail-Anfrage