Optimal angepasstes Bohrwerk für Prairie Machine and Party MfG. Ltd.

Der kanadische Hersteller für Bohr- und Transportsysteme für Bergbau sowie batteriebetriebene Elektrofahrzeuge für Untertage, Prairie Machine and Party MfG. Ltd., hat eine hydrostatische PCR 150 Horizontal Bohr- und Fräsmaschine der Marke Union gekauft.

Was sich zunächst nach einem relativ normalen Auftrag anhört, entpuppte sich bereits in der Planung als echte Herausforderung. Durch die beengten Platzverhältnisse in der Werkhalle, musste eine sehr enge Zusammenarbeit nicht nur mit dem Kunden, sondern auch mit den Hallen- und Fundamentbauern bezüglich der Maße und der Aufstellung der Maschine erfolgen, die mehrere Wochen in Anspruch genommen hat. Am Ende haben unsere Experten eine Lösung entwickelt, die perfekt auf die räumlichen Gegebenheiten vor Ort angepasst ist und trotzdem alle Anforderungen bezüglich Arbeitssicherheit und Leistung zu 100% erfüllt.

Die Maschine überzeugt durch ihr hydrostatisches Führungssystem in allen Maschinenachsen. Das Plattenbohrwerk ist außerdem mit einer Fanuc-Steuerung und zwei zusätzlichen Plattenfeldern links und rechts des Dreh-Verschiebe-Tisches ausgestattet, auf dem Werkstücke bis zu einem Gesamtgewicht von 25 Tonnen effizient und schnell bearbeiten werden können. Der Verfahrweg des Ständers liegt in der X-Achse bei 9.000 mm. Der Spindelkasten kann, mit Hilfe hydrostatischer Führungen, auf eine Höhe von 3.000 mm angehoben werden. Der Tragbalken hat einen Verfahrweg von 1.100 mm, die Bohrspindel bringt zusätzliche 750 mm Eintauchtiefe. Außerdem verfügt die Maschine über zwei Bearbeitungseinheiten, einen UC-V 45 Fräskopf und einen Plan- und Ausdrehkopf, die in der Pickup Station auf dem Plattenfeld schnell und effizient aufgenommen werden können.

Für Prairie Machines ist dies bereits die zweite Union Maschine. Überzeugt hat den Kunden letztlich die Qualität des bereits erworbenen Bohrwerks und der Vor-Ort-Service durch unsere Niederlassung Herkules USA in Nordamerika.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 271 6906-600

E-Mail