Maßgeschneidertes Maschinenkonzept und herausragende Performance

Zur Fertigung diverser Werkstücke und Teile für die amerikanische Marine baut unser Neukunde auf die Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit von WaldrichSiegen Maschinen und hat deshalb seinen Maschinenpark um eine Vertikaldrehmaschine ProfiTurn V 4500/60-Y erweitert.
Die ProfiTurn V-Reihe setzt in puncto Präzision und Leistung Maßstäbe im Markt. Die hydrostatischen Führungen in allen Maschinenachsen sorgen für exzellente Dämpfungseigenschaften, auch während der Schwerzerspanung.

Ein klares, modulares Maschinenprogramm deckt ein vollständiges Spektrum an Standardausführungen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten ab. Der Kunde kann Teile mit einer Höhe von 6.000 mm und einem Gewicht bis zu 60 t problemlos bearbeiten. Der Verfahrweg auf der Y-Achse, die mit einem verfahrbaren Querbalken ausgestattet ist, beträgt 2.500 mm. Der Drehdurchmesser beträgt 4.500 mm.
Um eine deutlich verbesserte Verfolgung des Bearbeitungsprozesses nahe des Werkzeugeingriffspunkts zu gewährleisten, hat der Schieber, der über einen Ausfahrweg von 3.500 mm verfügt, eine integrierte Schnittstelle, über die eine zusätzliche Kamera angeschlossen werden kann, sodass auch die Bearbeitung innerhalb des Werkstücks problemlos nachvollziehbar ist.

Dank der höheren Anzahl an hydrostatischen Taschen für die Z-Achse liefert die WaldrichSiegen Maschine auch bei vollständig ausgefahrenem Schieber deutlich mehr Fräsleistung als die Produkte des Wettbewerbs und ermöglicht bei gleichbleibender Präzision eine schnellere Bearbeitung der Werkstücke.
Für die sich ständig ändernden Anforderungen der zu beliefernden Kunden besteht zudem die Möglichkeit, einen Universal-Fräskopf einzusetzen, der aufgrund der Masterhead-Schnittstelle jederzeit implementiert werden kann. Darüber hinaus ist die Maschine mit einer Unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) ausgerüstet, um, im Falle eines Stromausfalls, Beschädigungen am Bauteil sowie der Maschine zu verhindern.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 271 6906-600

E-Mail