ProfiTurn H wird von WaldrichSiegen modernisiert

Die größte Drehmaschine der Welt

7.000 mm Drehdurchmesser, 25.000 mm Werkstücklänge und mehr als 350 t Werkstückgewicht: Die größte Drehmaschine der Welt hat bei unserem Kunden in den USA über Jahre hinweg effizient Turbinenläufer für Kraftwerke bearbeitet.

Nicht umsonst hat sich unser Kunde 2009 für eine Horizontaldrehmaschine von WaldrichSiegen entschieden. Die Maschinen der ProfiTurn H-Reihe zeichnen sich durch hohe Antriebsleistung und Drehmomente, sowie eine vollhydrostatische Führung aus. Die ProfiTurn H bietet damit eine präzise Bearbeitung von Turbinenläufern, die ihresgleichen sucht.

Riesig, hochpräzise und besonders langlebig – Die Geschichte der größten Drehmaschine der Welt geht noch weiter. Das Unternehmen plant eine Modernisierung und einen Standortwechsel der Maschine, welche von Amerika nach Frankreich transportiert wird, um an ihrem neuen Standort die Fertigungskapazitäten zu erweitern und Werkstücke zu bearbeiten, die bisher nicht bearbeitet werden konnten. So groß wie die Maschine sind auch die Anforderungen an das Projekt. Kann der Zeitplan eingehalten werden? In welchem Zustand kommt die Maschine in Frankreich an? WaldrichSiegen, als Experte für diese Maschinenart, ist wie geschaffen für diese Aufgabe.

Neben der Installation der Maschine in Frankreich ist ein Upgrade der Maschinensteuerung, eine Anpassung der elektrischen Komponenten an das europäische Stromnetz und an die örtlichen Gegebenheiten geplant. Die neue Steuerung wartet mit modernster Technik und vergrößertem Bedienfeld auf, wodurch Leistung und Nutzerfreundlichkeit der Maschine nochmals gesteigert werden.

WaldrichSiegen arbeitet eng mit dem Kunden zusammen, denn das Projekt steckt voller Herausforderungen und die Uhr tickt: Die Maschine soll im Herbst 2020 in Produktion gehen. Ganz gleich wie komplex die Rahmenbedingungen sind – die Experten von WaldrichSiegen finden eine Lösung. Wir halten Sie über das Projekt auf dem Laufenden!

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 2736 493-02

E-Mail