Zwei Walzwerke, eine Schleifmaschine

Flexibles Maschinenkonzept: ProfiGrind 4500

Die SMS Siemag AG hat eine Walzenschleifmaschine des Typs ProfiGrind 4500 bei WaldrichSiegen in Auftrag gegeben. Sie ist für eine neue Reversierkaltwalzanlage für die indonesische PT. Gunung Raja Paksi (GRP) bestimmt, mit deren Bau SMS Siemag betraut ist. Das Maschinenkonzept überzeugt insbesondere in punkto Flexibilität: Die Universalschleifmaschine kommt nicht nur bei der Bearbeitung der Walzen des neuen Kaltwalzwerks, sondern auch bei der Bearbeitung der Walzen eines Grobblechwalzwerks zum Einsatz.

Die ProfiGrind 4500 steht für Präzision und Zuverlässigkeit. Alle Hauptkomponenten sind innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe aus Guss gefertigt. Die robuste Konstruktion sorgt für eine hohe Steifigkeit und hervorragende Dämpfungseigenschaften. Dank hydrostatischer Führungsbahnen arbeitet die Maschine verschleißfrei und mit höchster Positioniergenauigkeit. Damit garantiert die ProfiGrind 4500 hochpräzise Schleifergebnisse im Kaltwalzwerk von Gunung Raja Paksi.

Die Universalschleifmaschine bearbeitet Walzen mit einem maximalen Gewicht von 50 t, einer Länge von 7.500 mm und einem Durchmesser von 1.550 mm und erfüllt damit problemlos alle Anforderungen auch im Grobblechwalzwerk des Kunden. Darüber hinaus ist sie mit einer Drehvorrichtung für die Schwerzerspanung ausgestattet.

Bei diesem Projekt kooperiert WaldrichSiegen erneut mit SMS Siemag, einem führenden Walzwerkshersteller und Mitglied der SMS group. Der Endkunde PT. Gunung Raja Paksi ist ein führender Stahlhersteller im vielversprechenden südostasiatischen Markt und hat bereits eine WaldrichSiegen Schleifmaschine im Maschinenpark. Bei der Auftragsvergabe mit Anspruch auf eine Maschine in "Made in Germany"-Qualität fiel die Wahl auf WaldrichSiegen als bekannten Technologieführer.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 (0) 2736 493-02

E-Mail-Anfrage