WaldrichSiegen überzeugt expandierenden Stahlhersteller

Vier ProfiGrind Walzenschleifmaschinen für neues Warmwalzwerk

Die einzigartigen Vorteile der ProfiGrind-Reihe von WaldrichSiegen überzeugten die Investoren eines ehrgeizigen Expansionsprojektes der indischen Steel Authority of India Limited (SAIL) für ihr Werk in Rourkela: Ein vollautomatischer Roll Shop mit jeweils zwei Maschinen des Typs ProfiGrind 5000 und ProfiGrind 2000 wurden von Primetals Technologies Japan (PTJ), dem Hersteller des neuen Warmwalzwerks für SAIL Rourkela, in Auftrag gegeben.

Das neue Werk mit einer Jahreskapazität von drei Millionen Tonnen wird unter anderem Warmband für die Automobil- und Haushaltsgeräteindustrie produzieren, das besonders hohe Qualitätsanforderungen erfüllen muss. Bei der Auswahl der Walzenbearbeitungsmaschinen kam für SAIL Rourkela daher nur WaldrichSiegen in Frage.

Die Universalschleifmaschinen ProfiGrind 5000 und die ProfiGrind 2000 überzeugen mit einzigartigen Vorteilen: Hydrostatische Führungsbahnen sorgen für hervorragende Dämpfungseigenschaften und dynamische Steifigkeit. Die hydrostatisch gelagerte Schleifspindel garantiert verschleißfreien Betrieb über den gesamten Drehzahlbereich sowie höchste Bearbeitungspräzision. Dank der patentierten B-Achse, einer in die Schleifscheibe integrierten Schwenkfunktion, kann diese der jeweiligen Kurvenform dynamisch angepasst werden. So werden die typischen Vorschubmarkierungen eliminiert und gleichzeitig die Vorschubgeschwindigkeit maximiert. Exzellente Oberflächenqualitäten und Formgenauigkeit, kurze Bearbeitungszeiten sowie reduzierter Schleifscheibenverbrauch und Walzenmaterialabtrag sind das Ergebnis.

Eine der beiden Universalschleifmaschinen und die beiden ProfiGrind 2000 sind in einen vollautomatischen Roll Shop im Warmwalzwerk integriert. Dessen Hauptkomponenten werden ebenfalls von WaldrichSiegen geliefert. Eine automatische Beladevorrichtung in Halbportalbauweise sorgt für schnelles und sicheres Be- und Entladen der Schleifmaschinen mit Arbeitswalzen. Ein Roll Shop Management System (RSMS) sammelt alle Bearbeitungsdaten, wertet diese aus und steuert und überwacht den automatischen Walzentransport. Eine Walzenkühlstation und eine automatische Baustückreinigungsanlage runden die Ausrüstung des Roll Shops ab.

Entscheidende Faktoren für die Auftragsvergabe an WaldrichSiegen waren die unübertroffenen Vorteile der ProfiGrind-Reihe und die positiven Erfahrungen mit zwei Walzenschleifmaschinen, die bereits seit 1995 zur vollsten Zufriedenheit der Steel Authority of India Limited im Werk Rourkela im Einsatz sind.

Technische Highlights der Walzenschleifmaschinen

  • Hydrostatische Führungsbahnen
  • Hydrostatisch gelagerte Schleifspindel
  • Patentierte B-Achse
Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 (0) 2736 493-02

E-Mail-Anfrage